Erntefest 2017

Damit das Erntefest in Intschede auch im Jahr 23017 ein Super Event wird, brauchen wir noch Freiwillige zum mithelfen!

Es werden noch "Torten und Kuchenbacker" gesucht. Eine Liste hängt in der Sporthalle.

Helfer beim Aufbau am 29.9.17 und Helfer beim Abbau am Sonnatg 1.10.17 werden dringend gesucht!

Nur wenn alle zusammen mit anfassen, können wir was erreichen.

Auch für diese Dienste hängt die Liste in der Sporthalle.

Bitte lasst uns nicht alleine, Eurer ORGATEAM Erntefest!

WIR BRAUCHEN EURE MITHILFE!!!

Liebe Vereinsmitglieder,

wir sind in der schönen Lage eine vereinseigene Sportanlage zu besitzen.

Wenn man Eigentum hat, muß man diesen auch pflegen und dazu benötigt man Arbeitseinsatz.

Mit der Einladung zur JHV wurden alle Mitglieder auf die anstehenden Arbeitsdienste zum Erhalt der Gemeinschaftssportanlage informiert.

Doch leider tun sich unsere Mitglieder mit dem Arbeitseinsatz sehr schwer.

Es gibt jede Menge Arbeit in und um der Sporthalle. dafür benötigen wir dringend die Hilfe der Mitglieder.

In der Sporthalle hängen Listen in die man sich eintragen kann.

Der große Arbeitsdienst ist am 28.10.17 von 9 bis 12 Uhr.

Es sind aber auch noch  die Fensterputzdienste August, Oktober und Dezember offen.

Außerdem muß der Hallenboden gereinigt werden.

Infos auch beim Arbeitsdienstkoordinator Harald Kücker 04233- 8114

Traditionelle Fahrradrallye

Am Sonntag dem 13.8.17 konnte wieder die traditionelle Fahrradrallye des TSV stattfinden. das Wetter meinte es am Sonntag gut mit uns.

Leider war das am Samstag nicht der Fall. Wegen des Dauerregens mußte der geplante Sporttag ausfallen. Schade, es hatten sich 7 Beach und 8 Bouleteams angemeldet.

12 Fahrradgruppen meldeten sich beim Start an der Sportanlage an. Die Strecke ging über das Wehr und den Kanal nach eissel. Von dort aus zum Jugendhof Sachsenhain. Hier war die Verpflegungsstation. Der 2 Teil der Strecke ging durch Dauelsen, an der Bahn entlang bis zum Spiridonstein in Langwedel. Hier war wieder eine Station, wo die Teilnehmer ein Spiel machen mussten. Durch die Marsch  hinter Daverden ging es wieder nach Intschede zurück.

Hinter der Sportanlage gab es dann für die über 70 Teilnehmer Getränke und Fleisch und Wurst vom Grill.

Bei der anschließenden siegerehrung gab es für alle Teams viel Süßigkeiten!

Sieger wurde die Familie Ziethen vor der Gruppe Penzek/Steffens.

Die vom TSV Vorstand organisierte Veranstaltung war eine gelungene Sache, die allen beteiligten viel Spaß gemacht hat.

Da das Wetter auch am Nachmittag noch gut war, gab es auf dem Bouleplatz und Beachvolleyballfeld noch einige Spiele.

 

BENEFIZSPIEL für DKMS

Das Benefizspiel am So. 30.7.17 zu Gunsten der DKMS, war ein tolles Event.

Der TSV Intschede hat zusammen mit der HSG Verden-Aller zwei Handballbundesligamannschaften in die Verdener ALLER-WESER-HALLE geholt.

GWD Minden und Wilhelmshavener HV zeigten vor über 500 Zuschauern ein schönes Testspiel.

Angeheizt von Hallensprecher Fabian Kahler gab es Super Stimmung in der Halle!

5000,-€ an Spendengeldern wurden für die DKMS gesammelt. 

100 Personen haben sich vor und während des Spiels Neu für den Kampf gegen Blutkrebs registrieren lassen.

Vielen Dank an die Spender.

Ein besonderer Dank gilt unseren Großsponsoren: EDEKA CENTER VERDEN, HANSA-FLEX AG Bremen, Thyssenkrupp Aufzüge, Hummel Sportbekleidung Hamburg, Johann Winter Fördertechnik Bremen und Mc Donalds Verden für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung.

Es war eine gute Zusammenarbeit zwischen den ca. 40 Helfern des TSV Intschede und der HSG Verden-Aller.

Großer Dank an den Hausmeister Friedhold Hesse und die Stadt Verden.

Es hat riesigen Spaß gemacht. Schön auch das sich die Bundesliga Vereine GWD Minden und Wilhelmshavener HV kostenlos für die gute Sache zur Verfügung gestellt haben!

Beiden Teams viel Erfolg in der kommenden DKB Saison!